zurück zur Übersicht

10.04.2018

Vorhang auf: Gerd E. Schäfer!

Maxe Baumann war seine Paraderolle, der Wunschbriefkasten seine Parademoderation. Dazu kamen unzählige Fernsehauftritte, Kabarettabende, Kinofilme wie „Die goldene Gans“ und und und. Gerd E. Schäfer ist vielen unvergessen geblieben. Aus diesem Anlass hat sich Alexander G. Schäfer, ebenfalls Schauspieler, Kabarettist und Theaterautor, auf die biografische Spur seines Vaters begeben, hat mit Familienmitgliedern, Freunden, Weggefährten gesprochen und entdeckte dabei so manche Kuriosität, die selbst ihn überraschte.

 

Alexander G. Schäfer wird am 10. April Gast bei uns sein und vieles über das bewegte Leben seines Vaters erzählen.

Wir raten Ihnen sich bis 9. April einen Platz zu reservieren!

 

 

Impressum