zurück zur Übersicht

News & Ausstellungen

 

Die Ausstellung wird im Rahmen der Görlitzer Frauenwochen vom 10. April bis 2. Mai bei uns gezeigt und gefördert von der der Landesdirektion Sachsen.

Frauen im Kreuzfeuer

Zwischen Wut und Sehnsucht nach Frieden

 

Die Ausstellung „Frauen im Kreuzfeuer“ zeigt Arbeiten der britischen Fotografin Jenny Matthews, die seit über 20 Jahren die Erfahrungen, die Frauen mit Krieg und Gewalt auf der ganzen Welt – von Afghanistan bis Uganda – gemacht haben, fotografisch festgehalten hat.

 

Jenny Matthews dokumentiert den unbeugsamen Überlebenswillen und den Einfallsreichtum dieser Frauen. Ihre Fotos zeigen, wie Frauen, die Krieg und Gewalt überlebt haben, ein neues Leben beginnen und entscheidend am Wiederaufbau mitwirken. Gemeinsam bewältigen diese Frauen traumatische Erfahrungen, entwickeln neue Fähigkeiten und Selbstbewusstsein.

Jenny Matthews arbeitet seit 1982 als freischaffende Fotografin. Sie hat viele ihrer Fotos Hilfsorganisationen wie Oxfam zur Verfügung gestellt.

 

Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation, die sich für eine gerechte Welt ohne Armut einsetzt. Im Rahmen seiner Lobby- und Kampagnenarbeit deckt Oxfam die der Armut zugrunde liegenden Strukturen auf und drängt Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft zu entwicklungspolitisch verantwortlichem Handeln.

 

Bibliothek für Blinde

 

Lesen mit anderen Sinnen – ein Projekt der Deutschen Zentralbücherei für Blinde und öffentlicher Bibliotheken in Sachsen

In Deutschland leben laut offiziellen Angaben rund 1,2 Millionen sehbehinderte und blinde Menschen. Aufgrund der demografischen wie auch der medizinischen Entwicklung ist in den nächsten Jahren von einem weiteren Anstieg der Zahl stark Sehbeeinträchtigter auszugehen.

Für sie ist es nicht möglich, einfach im Geschäft Bücher oder Zeitschriften zu kaufen oder diese in der Bibliothek auszuleihen und zu lesen. Doch auch sie wollen sich informieren und an den Angeboten teilhaben.

Das Ziel bibliothekarischer Arbeit ist es, auch den Menschen, die von einer Sehbeeinträchtigung betroffen sind, Angebote für ihre speziellen Bedürfnisse zu schaffen, ihnen kompetente Ansprechpartner zur Seite zu stellen und entsprechenden Service zu bieten.

Inklusion, also die selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, kann so in jeder Bibliothek, die Partner des Projektes „Inklusion“ der Deutschen Zentralbücherei für Blinde in Leipzig ist, Wirklichkeit werden.

Unter dem Motto „Lesen mit anderen Sinnen“ vermitteln die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB) und am Projekt teilnehmende Partnerbibliotheken Produkte des Buchmarktes für blinde und sehbehinderte Menschen. Bibliothekare werden qualifiziert, den neuen Service in ihren Bibliotheken umzusetzen. Den betroffenen Lesern wird der Weg zur DZB vermittelt, sie bleiben aber Nutzer der Stadtbibliothek in ihrer Heimatstadt.

Mehr als 33.000 Hörbücher der DZB, speziell für sehbeeinträchtigte Literaturfreunde hergestellt, können direkt und kostenfrei entliehen werden. Die Medien werden schnell und portofrei in die Bibliothek vor Ort oder auf Wunsch auch direkt nach Hause geliefert. Dies stellt einen großen Vorteil für diese Nutzergruppe dar. Die Literaturvermittlung, Beratung und die Bestellung der gewünschten Titel erfolgt ebenso in der jeweiligen Stadtbibliothek. Der Aufwand für Produktion und Vertrieb übernimmt die DZB.

Interessierte können sich an uns unter der Telefonnummer 03581 7672730 wenden

Tiptoi-Medien jetzt auch mit Tiptoi-Stift ausleihbar!

 

Tiptoi ist ein audiodigitales Lernsystem, mit dem Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt man mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text, erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik.

 

Drei Stifte stehen zur Verfügung.                                  Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen.

 

E-Readerausleihe + Hotspot, Tablet oder Laptop.

Sie wollen nicht auf Ihre Urlaubslektüre verzichten, aber der Koffer ist voll oder Sie haben eine lange Zugfahrt vor sich, aber wohin mit dem dicken Buch?

Dann sind vielleicht elektronische Bücher die Lösung! Lesestoff, der jederzeit an jedem Ort zur Verfügung steht und vor allem beansprucht er kaum Platz. Eine Speicherkarte fasst ganze Bibliotheken.

mehr lesen

Über 90.000 Medien für nur 12 Euro!

Kennen Sie jemanden, der gerne liest, der viel Musik hört, Filmliebhaber ist, Spieleabende mag, der gerne bastelt, kocht, verreist, angelt…

mehr lesen
Impressum