zurück zur Übersicht

Polen in Augenblicken

Polen in Augenblicken.

Das aktuelle Buch „Polen in Augenblicken“ von Matthias Kneip ist eine poetische Hommage an unser östliches Nachbarland, in der Herr Kneip ebenso einfühlsam wie hintergründig unterschiedlichen Facetten nachspürt. Abseits von Daten und Fakten reflektiert er in Bildern und kurzen, kunstvollen Texten Orte, Begebenheiten und Momentaufnahmen. So reist er mit dem Riesenrad durch die Geschichte Danzigs, hinterfragt das Grün im Stadtbild polnischer Großstädte und nimmt Platz auf dem Krakauer Marktplatz, um den Augenblick in Worten zu fixieren.

In den insgesamt 52 Texten, denen jeweils ein Farbbild zugeordnet ist, stellt der Autor Polen, seine Menschen, Landschaften und seine Geschichte auf ganz eigene Art vor. Ein tiefsinniges Buch, das die Realität und den poetischen Charme des Landes auf ungewöhnliche Weise miteinander verbindet.

Eine Kooperationsveranstaltung mit der Deutsch-Polnischen-Gesellschaft und der Stadtbibliothek Görlitz.

12.05.2022
18:30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek Görlitz
Eintritt: frei

Impressum Datenschutz